Feiertag

Feiertag
An Sonn- und Feiertagen im Deutschlandfunk Kultur

 

An jedem Sonn- und Feiertag ist sie zu hören: die Sendung Feiertag im Deutschlandfunk Kultur. Abwechselnd von der katholischen oder evangelischen Kirche.

Sendezeit: 7.05 – 7.30 Uhr.

Programmflyer Verkündigungssendungen Deutschlandfunk 2. Halbjahr 2022

Vor mehr als einem dreiviertel Jahrhundert wurde sie in Deutschland ausgestrahlt: die erste evangelische „Morgenfeier“ von 1924. Schon damals kein Gottesdienstersatz, sondern eigens für das Radio gestaltet.

Bis heute ist das so: auf das Radio und dessen Entwicklung, auf die Hörerinnen und Hörer und deren Wünsche hat sich Feiertag, wie die Sendung heute beim Deutschlandfunk Kultur heißt, immer wieder neu eingestellt.

Vorherige Sendung
Pfarrer Stephan Krebs
04.12.2022 - 07:05
Vom Risiko der Erwartungen

Erwartungen tummeln sich in Zwischenräumen: zwischen Hoffnung und Gewissheit, zwischen Kopf und Herz, zwischen Optimismus und Pessimismus, zwischen Geduld und Ungeduld. Es gilt also, Erwartungen in der Schwebe zu halten. Man kann sie aber aussprechen, um ihre Erfüllung bitten - oder etwas dafür tun.

Der "Feiertag" im Deutschlandfunk am Sonntag um 07.05 Uhr

 

Nächste Sendung
Pfarrerin Angela Hager
18.12.2022 - 07:05
Vom leisen Trost des Advent

-

Der "Feiertag" im Deutschlandfunk am Sonntag um 07.05 Uhr

 

Alle Sendungen

Dezember 2022

Dezember 2022

Pfarrer Stephan Krebs
04.12.2022 - 07:05

Erwartungen tummeln sich in Zwischenräumen: zwischen Hoffnung und Gewissheit, zwischen Kopf und Herz, zwischen Optimismus und Pessimismus, zwischen Geduld und Ungeduld. Es gilt also, Erwartungen in der Schwebe zu halten. Man kann sie aber aussprechen, um ihre Erfüllung bitten - oder etwas dafür tun.

Der "Feiertag" im Deutschlandfunk am Sonntag um 07.05 Uhr

 

Pfarrerin Angela Hager
18.12.2022 - 07:05

-

Der "Feiertag" im Deutschlandfunk am Sonntag um 07.05 Uhr

 

Pfarrer Jörg Machel
25.12.2022 - 07:05

-

Der "Feiertag" im Deutschlandfunk am Sonntag um 07.05 Uhr

 

Dezember 2022