Sabrina Setlur

Sängerin

In den 90er Jahren erlebte Sabrina Setlur ihren musikalischen Durchbruch und gilt seitdem als eine der erfolgreichsten und bekanntesten Rapperinnen in Deutschland. In den vergangenen Jahren wurde es allerdings ruhiger um sie. Sabrina Setlur zog sich für Jahre komplett von dem Medienrummel zurück. „Von heute auf morgen habe ich gesagt: Nein, jetzt ist einfach mal gut.“

Vorausgegangen war, dass sie und ihr Umfeld massiv von der Boulevard-Presse belagert wurden. Das Interesse galt ihrem Privatleben, nicht mehr ihrer Musik. „Das war nicht mehr das, was ich mir unter „ich bin eine Künstlerin“ vorgestellt habe.“ Die Auszeit scheint der Rapperin gut getan zu haben. Sie schreibt wieder Texte und arbeitet aktuell an einem neuen Album. „Für mich ist deutscher Sprechgesang einfach ein wunderbares Tool, um meine Gefühle auszudrücken. Ich habe einen Weg gefunden, das, was mich beschäftigt, meine Gedanken, meine Gefühle, auf Papier zu bringen in dieser Art und Weise.“ Und was ist anders als früher? „Natürlich bin ich auch gewachsen und ich habe mich weiterentwickelt, und demnach wird man das schon auch hören. Klar ist man mit 17,18 vorpreschender und vielleicht auch rotziger als mit 40.“

Sendungen

Vorherige Sendung
Volkert Ruhe
09.09.2018 07:45