Bibelclips

Bibelclips
Jeden Sonntag um 17.28 Uhr auf RTL

Seit mehr als fünf Jahren gibt es sie: die »Bibel-Clips« auf RTL verbinden Woche für Woche aktuelle Nachrichtenbilder mit einem Bibelzitat. So deuten sie das Zeitgeschehen und transportieren die christliche Botschaft in die heutige Zeit. Zum Motorradgottesdienst 2010 heißt es: »Gott hat seinen Engeln befohlen, dich zu beschützen, wohin du auch gehst.«

Der 30-Sekunden-Clip ist sonntags um 17.28 Uhr zu sehen. Er wird dann noch mehrfach wiederholt und erreicht so durchschnittlich sechs Millionen Zuschauer.

Der Kölner Privatsender RTL stellt der evangelischen Kirche außerdem Sendezeiten für Clips zur Verfügung, mit denen für Events wie den jährlichen Motorradgottesdienst in Hamburg, den Deutschen Evangelischen Kirchentag oder den Deutschen Kinderpreis geworben wird. Produziert werden die Clips von der evangelischen Produktionsgesellschaft Eikon Nord in Hamburg.

 

Außerdem finden Sie weitere Informationen sowie eine Kommentierung des aktuellen Bibelclips bei unseren

katholischen Kollegen.

Vorherige Sendung
Mordfall Lübke
23.06.2019 - 17:28
Anhaltende Hasskommentare und rechte Hetze

Die Zunge ist es, die den ganzen Menschen verdirbt und das Rad des Lebens in Brand setzt.

Jakobus 3,6

Alle Sendungen

Himmelfahrt - Jesus kehrt zu seinem Vater zurück
02.06.2019 - 17:28

Ihr wißt doch, was Euren Kindern guttut und gebt es ihnen. Wieviel mehr wird der Vater im Himmel denen den heiligen Geist geben, die darum bitten.

Lukasevangelium Kapitel 11, Vers 13

Pfingsten - Heiliger Geist
09.06.2019 - 17:28

Das alles bewirkt ein und derselbe Geist. Einem Jeden teilt er seine besondere Gabe zu, wie er will.

1. Korinther 12,11

 

Lebensmittelverschwendung
16.06.2019 - 17:28

Sei maßvoll bei der Art von Genuß, stürze Dich nicht gierig auf das Essen

Buch Jesus Sirach 37,29

Fronleichnam - Monstranz
20.06.2019 - 17:28

Obwohl wir doch so viele sind, sind wir doch ein Leib - weil wir alle von dem einen Leib essen!

1. Korinther 10, 17

Mordfall Lübke
23.06.2019 - 17:28

Die Zunge ist es, die den ganzen Menschen verdirbt und das Rad des Lebens in Brand setzt.

Jakobus 3,6