Grenzerfahrungen – Zu Gast in der Mitte Europas

Rundfunkgottesdienst aus der Evang. Kirche Schleife
Evangelischer Rundfunkgottesdienst
Über die Sendung

Ganz im Osten Deutschlands - im kleinen  Ort Schleife in der Schlesischen Oberlausitz - leben Menschen an der Grenze: an der Grenze von Deutschland zu Polen, zwischen Brandenburg und Sachsen, geprägt von sorbischer und deutscher Kultur. Über Jahrhunderte hat sich hier eine kulturelle Vielfalt entwickelt, die so in Deutschland einzigartig ist. Das Schleifer Kirchspiel liegt mitten in der Lausitzer Heidelandschaft. In einer schlichten gotischen Dorfkirche ist die evangelische Kirchengemeinde mit ihren 1700 Gemeindegliedern beheimatet.

 

Der Gottesdienst beleuchtet die Spannung zwischen Grenze und Offenheit. Grenzerfahrungen gehören zum Leben. Nicht nur im Schleifer Kirchspiel. Nicht nur die deutsche Geschichte und die aktuelle politische Lage sind geprägt von solchen Grenzerfahrzungen. Auch im persönlichen Leben gehören sie dazu: Geduld stößt manchmal an Grenzen, die Kräfte Einzelner sind nicht unerschöpflich, sondern begrenzt. Ist Glaube grenzenlos? Oder stößt auch er an Grenzen? Bedeutet Grenze überhaupt Endstation? Oder steckt gerade auch in einer Grenzerfahrung die Chance auf Neubeginn?

 

Glaube vollzieht sich oft „an der Grenze“: an der Grenze des Vorstellbaren und des Planbaren. An der Grenze zwischen Leben und Tod. Von den stärkenden Erfahrungen dieses Grenzglaubens erzählt der Gottesdienst aus der Schleifer Kirche. Darin erklingt die Vielfalt der Region: Es singt und musiziert das sorbische A-cappella Vokalensemble „kolesko“ sowie der Posaunenchor der Kirchengemeinde unter der Leitung von Kantor Björn Sobota. Die Predigt hält die 34-jährige Pfarrerin Jadwiga Mahling. Sie selbst wuchs in der Lausitz auf und ist die erste sorbische Pfarrerin.

Der Evangelische Rundfunkgottesdienst - live im Deutschlandfunk um 10.05 Uhr

 

Kurz nach der Ausstrahlung im Radio wird die Sendung hier zum Nachlesen und Anhören veröffentlicht werden.

Sendungen

Vorherige Sendung
Evangelischer Rundfunkgottesdienst am Pfingstsonntag, 20. Mai 2018 aus der Garnisonkirche Oldenburg live im Deutschlandfunk um 10.05 Uhr
20.05.2018 10:05
Nächste Sendung
Evangelischer Rundfunkgottesdienst
17.06.2018 10:05